Dein 5-14 Monate altes Baby macht tagsüber nur kurze Schläfchen & wacht nachts häufig auf?

Ich zeige Dir , wie Du mit sanften Methoden, Dein Baby unterstützen kannst, längere Tagschläfchen zu machen & altersgerecht durchzuschlafen

Babyschlafkurs Online

Persönlich, individuell & mit Herz

Mit meiner erprobte Methode, welche auf wissenschaftlichen Erkenntnissen beruht.

 

KURS

Babyschlaf 5-14 
Monate

Gemeinsam mit anderen Müttern erfährst Du, wie Dein Baby tagsüber und nachts ein guter Schläfer wird (60 min Grundlagen, 60 min individuelle Fragen)

Inklusive: 

  • Booklet: Die wichtigsten Infos zum Babyschlaf

  • Orientierungsplan (ideale Wachphasen)

  • Schritt für Schritt Plan zum selbstständigen Einschlafen

Live Online Zoom und Präsenz Termine

69 €

Glückliches Baby

1:1
BABYSCHLAF
BERATUNG


Detaillierte Analyse eurer individuellen 
Schlafsituation

In einem individuellen 60 min Gespräch (+30 min Folgegespräch), besprechen wir wie Du eure heutige Situation verbesserst und in ein paar Wochen entspanntere Tage und Nächte mit Deinem Baby hast. 

via Online Zoom oder per Telefon

139€ 

WAS IST DER UNTERSCHIED ZWISCHEN DEM BABYSCHLAFKURS UND EINER BABYSCHLAFBERATUNG?

Vorteile  & Nachteile BabyschlafKURS

Alle Infos und Tipps zum Nachlesen als Handout + Orientierungsplan für euren Tagesablauf

Zeit für Deine individuellen Fragen 

Profitiere von den Fragen der anderen Mütter

Günstigstes Angebot mit Aufbauoption

Buchung einer Folgeberatung zu vergünstigte Konditionen auch nach dem Kurs möglich

Startet nicht sofort und die Termine sind vorgegeben 

Keine individuelle Analyse eueres Tagesablaufes

Vorteile  & Nachteile BabyschlafBERATUNG

Sehr enge Beratung von mir inkl. Folgeberatung 

individuelle Terminfindung

Orientierungsplan für euren Tagesablauf

Individuelle Analyse eueres Tagesablaufes

Preislich teuerstes Format

kein Handout zum Nachschlagen

WANN BRINGT MIR EIN BABYSCHLAFKURS ODER EINE BABYSCHLAFBERTUNG ETWAS?

Mein Babyschlafkurs oder die Babyschlafberatung sind ideal für Dich, wenn...

Dein Baby zum schlafen legen die Brust, Flasche, die Trage oder eine andere externe Unterstützung braucht?

Dein Baby länger als 15 min braucht, um in den Schlaf zu finden?

Dein Baby nachts noch häufig gefüttert werden will?

Dein Baby wacht nachts alle 1-2 Stunden auf?

Dein Baby ein Frühaufsteher ist?

Dein Baby macht häufig nur 30 min Nickerchen?

 
 

BABYSCHLAFKURS 5-14 Monaten

DIE RICHTIGE MISCHUNG AUS WACHPHASE UND SCHLAFPHASE FÜR DEIN BABY SIND DER SCHLÜSSEL ZUM ERFOLG

Ich helfe Dir, in meinem Babyschlafkurs, Sicherheit im Umgang mit Deinem Baby zu gewinnen.
Ich zeige Dir wie Du mit der richtigen Kombination aus Wachphase und Schlafphase für Dein Baby einen idealen Schlafrhythmus etablierst. Dadurch wird sich Dein Baby beim Einschlafen viel leichter tun und es wird Dir helfen neue Gewohnheiten wie z.B. das selbstständige Einschlafen, gemeinsam und auf sanfte Weise anzugehen.

INHALTE ZUM BABYSCHLAFKURS 5-14 MONATE

Grundlagen - Schlafrhythmus Deines Babys  (ca. 60 min)

  • Wie ist der Schlaf Deines Babys aufgebaut

  • Altersgerechte Wachphasen für Dein Baby

  • Wann ist der richtige Zeitpunkt für ein Schläfchen

  • Wie kann ein Tagesablauf mit Baby in diesem Alter aussehen
    inkl. Orientierungsplan der dir täglich als Hilfestellung dient

  • Herausforderung im ersten Lebensjahr wie die 8-10 und 12 Monat Schlafregression

  • Sanfte Methoden, wie Du das selbstständige Einschlafen und Durchschlafen Deines Babys fördern kannst
    inkl. einem Schritt für Schritt Plan mit dem Du direkt loslegen kannst

Individuelle Fragen  (ca. 60 min)

  • Klären von Unklarheiten aus dem ersten Teil

  • Du hast die Möglichkeit individuelle Fragen zu Deiner aktuellen Schlafsituation mit Deinem Baby zu stellen.
    Gleichzeitig wirst Du von der Beantwortung der Fragen der anderen Kursteilnehmer profitieren

NÄCHSTE TERMINE​ - Babyschlafkurs 5-14 Monate

  • Dienstag, den 20.12.2022 von 09:00 - 11:00 Uhr - Online via Zoom

    Der Termin passt für Dich nicht?
    Hier kannst Du Dich in die Warteliste für kommende Kurse eintragen und Vorteile sichern

69 €

inkl. Booklet & mehr

Häufig gestellte Fragen zum Babyschlafkurs 5 - 14 Monate

Was wenn mein Baby bereits 14 Monate oder älter ist? Wenn Dein Baby zum Kurstermin bereits 14 Monate oder älter ist, empfehle ich Dir den Kleinkind Schlafkurs ab 15 Monaten zu besuchen. Da Du darin mehr Tipps für die kommenden Monate erhalten wirst. 

Ist der Babyschlafkurs auch noch für mich geeignet, wenn mein Baby zum Zeitpunkt des Kurses bereits 14 Monate oder etwas älter ist? Wenn Dein Baby zum Kurstermin bereits 14 Monate oder älter ist, empfehle ich Dir den Kleinkind Schlafkurs ab 15 Monaten zu besuchen. Da Du darin mehr Tipps für die kommenden Monate erhalten wirst. 

Ist der Babyschlafkurs auch für mich geeignet, wenn mein Baby zum Zeitpunkt des Kurses noch nicht ganz 5 Monate alt ist? Du kannst den Kurs auch besuchen, wenn Dein Baby erst in ein paar Wochen 5 Monate alt wird. Ich empfehle Dir allerdings nicht vor dem 4. Monate diesen Kurs, da sich der Schlafrhythmus Deines Babys erst so um den 5. Monat herum einstellt. Wenn Dein Baby erst 4 Monate alt ist oder jünger, empfehle ich Dir meinen Kurs zu den ersten 3 Lebensmonaten

Macht der Babyschlafkurs Sinn, wenn mein Baby gerade in einem "Ohje ich wachse" Sprung oder in der 8-10 oder 12 Monat Schlafregression steckt? Ja definitiv, es wird immer Themen geben die euch zusätzlich zum Thema Babyschlaf beschäftigen, sei es Krankheit, Zahnen, ein "Ohje ich wachse" Sprung oder die 8-10 oder 12 Monat Schlafregression Deines Babys. Je länger Du wartest, desto tiefer verankern sich die aktuellen Gewohnheiten. 

Mir ist meine Flexibilität im Alltag sehr wichtig und ich bin unsicher, ob ich mich durch bestimmte Routinen oder Wachphasen für Babys nicht eher einschränken? Ich verstehe Deine Sorge und ich kann Dir sagen, genau die Flexibilität die Du Dir wünschst, wirst Du mit dem Wissen aus meinem Babyschlafkurs erhalten, Einen gesunden Schlafrhythmus mit Deinem Baby zu etablieren bedeutet planbar und verlässlich den Alltag gestalten zu können und das gibt Dir Flexibilität. In den Köpfen vieler ist das Wort "Routine" sehr negativ behaftet. Bei meiner Methode spreche ich deshalb ganz bewusst von einer flexiblen Routine. Denn ich folge in meiner Methode keinem starren Ablaufplan. Bei meiner Methode bist Du flexibel in Bezug auf Dein Baby und seine Bedürfnisse aber auch flexibel in Bezug auf Dich als Mutter und eueren Lebensumständen. Wenn Du noch mehr Fragen dazu hast. Schreibe mich gerne direkt an. 

Was ist, wenn ich kurz vor dem Babyschlafkurs akute Schlafprobleme mit meinem Baby bekomme und doch lieber eine individuelle Schlafberatung hätte? Generell wird Dir auch der Babyschlafkurs bei akuten Schlafproblemen mit Deinem Baby sehr helfen. Zusätzlich kannst Du dann auch jederzeit eine 1:1 Folgeberatung aufbauend auf den Babyschlafkurs buchen. Sollte es Dir bis zum Termin des Babyschlafkurs aber noch zu lange hin sein, dann kannst Du natürlich auch jederzeit ohne Probleme auch kurzfristig auf eine individuelle Schlafberatung umbuchen. Die Kursgebühren werden Dir dann entsprechend angerechnet. Schreibe mir in diesem Falle einfach eine kurze Email.

Was ist, wenn mir zeitlich etwas dazwischen kommt oder mein Baby zum Termin einfach nicht einschlafen will und ich somit an dem Babyschlafkurs kurzfristig nicht teilnehmen kann? Du kannst 48h vor dem Termin kostenfrei stornieren, danach kannst Du kostenfrei auf einen anderen Termin umbuchen oder zur individuellen Schlafberatung übergehen. Auch eine Umbuchung auf einen anderen Kurs ist möglich. Schreib mir dazu einfach ganz formlos eine Email. 

Was ist, wenn ich nach dem Babyschlafkurs nochmal Deine Hilfe benötige, da sich Fragen aus der praktischen Umsetzung ergeben haben? Du kannst jederzeit nach dem Kurs eine "Folgeberatung" zu vergünstigten Konditionen bei mir buchen. Dabei biete ich 30 min für 49 € oder 60min Beratung für 69 € an.

Muss ich abstillen, damit die Methoden funktionieren und mein Baby gut schläft? Nein, du musst auf gar keinen Fall dafür abstillen. Das Stillen wird lediglich vom Einschlafprozess entkoppelt, Du kannst aber weiterhin tagsüber und auch nachts Dein Baby mit gutem Gewissen stillen, 

Warum altersgerechte Wachphasen am Tag Deinem Baby helfen in der Nacht besser zu schlafen

Du hast bestimmt schonmal von dem Mythos gehört "Halte Dein Baby tagsüber wach, damit es nachts besser schläft".

Diese Methode führt leider zum absoluten Gegenteil. 

Was passiert, wenn mein Baby tagsüber zu lange Wachphasen hat?

  • Im Körper Deines Babys bildet sich Cortisol und Adrenalin

  • Dein Baby hat tagsüber nicht ausreichend Zeit, um die Eindrücke etc. zu verarbeiten

  • Das Adrenalin wird in der Nacht ausgeschüttet und führt zu häufigem Erwachen / sehr unruhigen Nächten

  • Typisch ist auch, dass Dein Baby in den frühen Morgenstunden zwischen 4-6 Uhr plötzlich fit ist und spielen will

  • Das Einschlafen ist oft sehr schwer, Dein Baby ist zwar müde findet aber aufgrund des vielen Adrenalins im Körper, nur schwer in den Schlaf

Daher ist es so entscheidend für einen gesunden Schlafrhythmus Deines Babys, auf altersgerechte Wachphasen zu achten. Ich helfe Dir dabei, herauszufinden welche Wachphaselänge für Dein Baby ideal ist. Anhand des Orientierungsplans den Du von mir in meinem Babyschlafkurs oder auch der Einzelberatung bekommst, wirst Du für euer Alter den richtigen Wachphasenbereich kennenlernen. Dies bildet das Fundament für alle weiteren Schritt, wie z.B. auch das selbstständige Einschlafen.